Finals Münster School of Design

Leonardo-Campus 6, Münster

Freitag, 07.02. 20:00–22:30

Samstag, 08.02. 11:00–19:00

Sonntag, 09.02. 11:00–19:00

Anna Lienemann

TamTam&Trara

TamTam&Trara

Kaum etwas ist wohl so schwer zu (be)greifen wie Sprache. Sie ist unser wichtigstes Werkzeug, ermöglicht uns einander zu verstehen und ist dabei stets im Wandel. Dass ihr Facettenreichtum und ihre Formbarkeit jedoch auch großes Konfliktpotential bergen, wurde die vergangenen Jahre beispielsweise unter dem Decknamen der »Political Correctness« hinreichend diskutiert und ausgeschlachtet. »Was darf man sagen und was nicht?« Dass es darauf keine universelle Antwort gibt und Probleme hinsichtlich unserer Sprache zu komplex für ein »richtig« oder »falsch« sind, sollte mittlerweile verstanden worden sein. Auch, dass Grenzen dabei variabel sind, mahnende Zeigefinger sowie verschränkte Arme nicht zum Ziel führen und Lösungen nur durch Dialoge im gegenseitigen Wohlwollen erfolgen können. Doch warum sind dann immer noch so viele Konflikte des menschlichen Zusammenlebens sprachlicher Natur?
»Tamtam & Trara« soll auf aktuelle Probleme innerhalb unserer Sprache aufmerksam machen und Sprachsensibilität fördern. Lesende können sich als stille Teilhaber verschiedenen Perspektiven, Erfahrungsberichten und Wissensinhalten öffnen und sich so ihre eigene Meinung bilden.

Anna Lienemann

Anna Lienemann

Kommunikationsdesign

Bachelor of Arts

betreut durch

Prof. Rüdiger Quass von Deyen
Prof. Claudia Grönebaum