Finals Münster School of Design

Leonardo-Campus 6, Münster

Freitag, 07.02. 20:00–22:30

Samstag, 08.02. 11:00–19:00

Sonntag, 09.02. 11:00–19:00

Annemarie Huckschlag

PEPPO

PEPPO

Jeder Mensch möchte irgendwo dazugehören. Kinder stehen oft vor diesem Problem, denn sie müssen sich ständig in einem wechselnden sozialen Umfeld mit immer neuen Regeln bewähren und Auffallen kommt nie gut an.
Auf zwölf illustrierten Doppelseiten will ich in meinem Bachelor-Projekt genau das aufgreifen. Dafür habe ich eine Geschichte geschrieben, die vom Anders-Sein, schönen Dingen und der Suche nach dem Platz im Leben erzählt. Der Protagonist Peppo begibt sich auf eine kleine Reise durch sein Dorf, an deren Ende er doch noch sein Glück findet. Unterwegs wird die Nachbarschaft ordentlich durcheinandergebracht! Ein Haus wird verziert, eine Schafherde frisiert und das ganze Dorf steht Kopf.
Das Bilderbuch für Kinder ab vier Jahren stellt auch an Erwachsene die Frage: Stehe ich zu meinen Eigenarten und macht mich,dass was ich tue glücklich? Je mehr ich mich mit meinem Buch beschäftigt habe, desto mehr fällt mir auf, dass diese Fragen jetzt auch für uns Absolventen relevant werden.