Finals Münster School of Design

Leonardo-Campus 6, Münster

Freitag, 07.02. 20:00–22:30

Samstag, 08.02. 11:00–19:00

Sonntag, 09.02. 11:00–19:00

Daniel Gense

CHARACTER CREATION

CHARACTER CREATION

In Blender und Unreal Engine 4

Mein Bachelor-Projekt findet seinen Platz innerhalb eines anderen wesentlich größeren Projektes, welches schon seit vielen Jahren in der Mache ist: Einem Videospiel der Machart Point Click-Adventure namens »Of Pawns & Kings«.
Meine Aufgabe hierbei liegt nicht beim Programmieren, sondern bei dem Erstellen der spielbaren 3D-Charaktere. Meine Einstiegsaufgabe für die Arbeit an den Charakteren, sollte zunächst der Großvater des Protagonisten sein, Erasmus. An ihm habe ich alles gelernt. Organisches 3D-Modeling bzw. Sculpting, das Erstellen und simulieren von Kleidung, sowie von Materialien und noch einiges mehr.
Auf dem Weg zum spielbaren Charakter haben sich etliche technische Herausforderungen aufgetan, die hartnäckiger waren als jeder Endboss, dem ich je begegnet bin. Doch wie bei einem wirklich guten Endgegner, lohnt es sich geduldig und stetig dranzubleiben, denn die Befriedigung, wenn es am Ende endlich funktioniert, ist unendlich schön. Da ich mich schon seit jeher für Videospiele begeistere, war ich sehr angetan, als sich mir die Möglichkeit eröffnete, selber an einem Spiel mitzuwirken.

Daniel Gense

Daniel Gense

Mediendesign

Bachelor of Arts

betreut durch

Prof. Wenzel S. Spingler
Prof. Henning Tietz